Warum wir das FNP Regal lieben

Clevere Konstruktion – Seite hält Schiene. Schiene hält Boden. Boden hält Schiene. Schiene hält Seite.

Viel Inhalt, wenig Regal – Ressourcenschonender Umgang mit Material durch die geringe Materialstärke von 15 bzw. 16 mm.

Extreme Belastungsfähigkeit – Die Kombination aus Holzwerkstoff und Aluschiene ermöglicht die Aufnahme von bis zu 25 kg bei einer Fachbreite von 33 cm.

Filigranes Bild – Das Zurücktreten der Regalseiten im Vergleich zu den Tablaren erzeugt auch bei schwergewichtigem Inhalt ein leichtes Bild. Gleichzeitig löst es Probleme mit Fußbodenleisten oder Verkabelung.

Hohe Variabilität – Das FNP Regal passt sich an viele Raumsituationen und jede Raumlänge an.

Umzugsfreundlich – Durch seine hohe Modularität und über die Jahre aufrechterhaltene Kompatibilität ist das Regal auch nachträglich veränder- und erweiterbar.

Viele Lösungshelfer – Durch den jahrelangen Einsatz gibt es inzwischen eine Vielzahl an Zubehör für die Bedürfnisse des Wohnens und Arbeitens.

→ Für individuelle Konfigurationen mit den Moormann-Möbeln beraten wir Sie gern in unseren Ausstellungsräumen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Mehr Fotos in der Bildergalerie

FNP Regal © Nils Holger Moormann GmbH
FNP Regal © Nils Holger Moormann GmbH

Zurück

Link zum Seitenanfang